Stellenangebote

Die Dornauer-Grillitsch GmbH mit Sitz im Bezirk Leibnitz ist ein südsteirischer Auftragsfertiger und beliefert Unternehmen aus verschiedensten Branchen im In- und Ausland. Zu den Produkten des Unternehmens zählen etwa Dachzubehörelemente für namhafte Ziegelhersteller, Armlehnen für Passagierflugzeuge, Verkleidungselemente für Feuerungsanlage und Wärmepumpen, Komponenten für die Automobilindustrie, Eisenbahn oder Beleuchtungsbranche. Das Unternehmen agiert mit seinen innovativen Produkten und Fertigungsmöglichkeiten in einem internationalen und wachsenden Geschäftsumfeld.

Lackierer (m/w)

Unsere Anforderungen:
Sie sind verantwortlich für das selbständige Lackieren von Bauteilen aller Art. Neben dem Lackieren sind Sie auch verantwortlich für sämtliche Vor- und Nachbereitungsarbeiten wie etwa, das Reinigen, Schleifen, Kittspachteln, Füllen, Abdecken und sonstige Finishtätigkeiten von Bauteilen aller Art. Durch die laufende Qualitätskontrolle und Dokumentation unterstützen Sie die Arbeitsvorbereitung und gestalten den Produktionsprozess somit aktiv mit.

Was wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung (Lehre) als Lackierer/in , Karosseur/in, oder Oberflächentechniker/in mit Erfahrung im Bereich der Industrielackierung
  • Lesen und Umsetzen von Zeichnungen und Lackierspezifikationen
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift zur Verständigung
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • hohes Qualitätsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Ihre Qualifikationen:
Sie haben eine Ausbildung als Lackierer mit fundierten Kenntnissen im Bereich der Industrielackierung. Ebenso können Sie Fertigungszeichnungen lesen und anhand dieser die lackierten Teile auf Vollständigkeit und Richtigkeit hin prüfen. Sie sind teamfähig, leistungsbereit, zuverlässig und bereit zu arbeiten.

Aufgaben:

  • Lackieren von Bauteilen aller Art inkl. der notwendigen Vor- und Nachbearbeitungsarbeiten wie etwa Reinigen, Schleifen, Füllen, Abkleben und Endarbeiten
  • Überprüfung der Oberfläche
  • Selbstständiges Lackieren von Bauteilen
  • Grundkenntnisse der Normen und Richtlinien
  • Betreuung des Lacklagers
  • Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten der Beschichtungs-/Lackieranlage

Entlohnung:

Das Mindestentgelt für die Stelle als Lackierer/in beträgt 2.260,31 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.

Pulverbeschichter (m/w)

Unsere Anforderungen:
Sie sind verantwortlich für das selbständige Pulverbeschichten von Bauteilen aller Art. Neben dem Pulverbeschichten sind Sie auch verantwortlich für sämtliche Vor- und Nachbereitungsarbeiten wie etwa, das Reinigen, Schleifen, Kittspachteln, Füllen, Abdecken und sonstige Finishtätigkeiten von Bauteilen aller Art. Durch die laufende Qualitätskontrolle und Dokumentation unterstützen Sie die Arbeitsvorbereitung und gestalten den Produktionsprozess somit aktiv mit.

Was wir erwarten:
abgeschlossene Berufsausbildung (Lehre) als Lackierer/in, Karosseur/in, oder Oberflächentechniker/in mit Erfahrung im Bereich Pulverbeschichtung von Großteilen und Serienfertigung

  • Arbeiten mit der automatisierten und manuellen Pulverkabine
  • Lesen und Umsetzen von Zeichnungen und Lackierspezifikationen
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift zur Verständigung
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • hohes Qualitätsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Ihre Qualifikationen:
Sie haben eine Ausbildung als Lackierer/in mit fundierten Kenntnissen im Bereich der Industrielackierung. Ebenso können Sie Fertigungszeichnungen lesen und anhand dieser die lackierten Teile auf Vollständigkeit und Richtigkeit hin prüfen. Sie sind teamfähig, leistungsbereit, zuverlässig und bereit zu arbeiten.

Aufgaben:
Pulverbeschichten von Bauteilen aller Art inkl. der notwendigen Vor- und Nachbearbeitungsarbeiten wie etwa Reinigen, Schleifen, Füllen, Abkleben und Endarbeiten

  • Überprüfung der Oberfläche
  • Selbstständiges Pulverbeschichten von Bauteilen
  • Grundkenntnisse der Normen und Richtlinien
  • Betreuung des Pulverlagers
  • Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten der Pulverbeschichtungsanlage

Entlohnung:

Das Mindestentgelt für die Stelle als Pulverbeschichter/in beträgt 2.260,31 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.

Arbeitsvorbereiter (m/w)

Ihre Kernaufgaben/Verantwortungsbereiche:

  • Daten über Produktionsabläufe, Produktionskennzahlen erheben, auswerten und verwalten
  • Produktionspläne erstellen
  • Produktionsprozesse planen, organisieren, verbessern und optimieren
  • Materialeinsatz, Kosten und Termine kalkulieren
  • Fach- und Hilfskräfte einteilen, Dienstpläne erstellen
  • Produktions- und Herstellungsprozesse überwachen und steuern
  • für einen störungsfreien Betrieb der Maschinen, Anlagen und Fertigungsstraßen sorgen
  • bei Betriebs- und Produktionsstörungen intervenieren, Ursachen finden und beheben
  • laufend Materialproben nehmen, Qualitätskontrollen durchführen
  • betriebliche Normen, Sicherheits- und Umweltstandards festlegen
  • routinemäßige Reinigungs-, Wartungs- und Reparaturarbeiten organisieren
  • sachgerechte Einlagerung bzw. Auslieferung der produzierten Waren und Güter sicher stellen
  • technische und betriebliche Dokumentationen führen

Anforderungsprofil: (Mindestqualifikation)

Ausbildung:

  • abgeschlossene facheinschlägige Lehre und  Berufserfahrung
  • oder HTL – Fachrichtung Maschinenbau/Betriebstechnik

sachlich:

  • Beurteilungsvermögen/Entscheidungsfähigkeit gute Beobachtungsgabe
  • IT-Anwenderkenntnisse
  • logisch-analytisches Denken/Kombinationsfähigkeit
  • Organisations-,Planungs- und Problemlösungsfähigkeit
  • technisches sowie kaufmännisches und
  • wirtschaftliches Verständnis

persönlich: 

  • Aufmerksam
  • Belastbar
  • Flexibel
  • Sicherheitsbewusstsein
  • Umweltbewusstsein

sozial:

  • Argumentationsfähigkeit/Überzeugungsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit, Durchsetzungsvermögen,
  • Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit
  • Motivationsfähigkeit, Kundenorientierung

Entlohnung:

Entlohnung, abhängig von Ausbildung und Erfahrung 

CAD-Konstrukteur (m/w)

Zur sofortigen Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n CAD-Konstrukteur/in mit Schwerpunkt in der Arbeitsvorbereitung. In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für das Aufbereiten von 2D- und 3D-Daten für die Laserschneidanlage und Abkantpresse im Rahmen der Arbeitsvorbereitung. Darüber hinaus erstellen Sie Werkstattzeichnung für die nachfolgenden Arbeitsoperationen in der Produktion. Auf Basis der aktuellen Aufträge und Projekte koordinieren Sie im Team die optimale Abarbeitung der Fertigungsaufträge nach Termin, Material und Belegung. Sie überwachen selbständig die Arbeitsabläufe und führen gegebenenfalls Korrekturen durch. Sie arbeiten im Einklang mit den Maschinenbedienern, optimieren und gestalten die Produktionsprozesse sowie Produktionstechniken aktiv mit.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbereiten von Daten für die Laserschneidanlage und Abkantpresse (unter anderem Erstellen von Schneidplänen und Biegeprogrammen in SOLID Works bzw. Amada SheetWorks)
  • Erstellen von Werkstattzeichnungen und Stücklisten
  • Konstruktion und Entwicklung von Bauteilen, Werkzeugen und/oder Vorrichtungen in Rücksprache mit Kunden
  • Aufbereitung von Aufträgen in enger Zusammenarbeit mit Kunden
  • Qualität prüfen, sicherstellen und dokumentieren

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Gute Auffassungsgabe und analytische Denkweise
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Strukturiertes, genaues und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Teamfähigkeit und hohe Lösungskompetenz
  • Freude an Neuentwicklungen und an innovativen Lösungsansätzen
  • Bereitschaft für Überstunden/Mehrarbeit bei Auftragsspitzen

Ihre Qualifikationen:

  • (Abgeschlossene) technische Ausbildung (HTL oder FH in den Bereichen Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Mechatronik, Kraftfahrzeugtechnik oder einem verwandten Bereich)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit CAD-Programmen (vorzugsweise SOLID Works und AutoCAD LT)
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im Bereich der Blechkonstruktion gesammelt
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office Paketen (insbesondere Word, Excel und Outlook)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erwünscht

Unser Angebot:

  • Eine langfristig orientierte, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und inhabergeführten Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Ein junges engagiertes Team, das großen Wert auf Kollegialität und Loyalität legt
  • Gezielte Förderung Ihrer fachlichen und sozialen Kompetenz
  • Grundgehalt gemäß Kollektivvertrag mit Bereitschaft zur Überzahlung gemäß Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Ihrem individuellen Profil

Lagerarbeiter (m/w)

Ihre Kernaufgaben/Verantwortungsbereiche:

  • LKWs, Regale, Paletten, Container etc. manuell be- und entladen 
  • Kräne, Stapler, Verpackungsmaschinen etc. bedienen 
  • Warenlieferungen verpacken und kommissionieren (zusammenstellen) 
  • Lieferungen übernehmen (Zustand und Stückzahl kontrollieren, mit dem Lieferschein abgleichen) und Waren und Güter im Lager einlagern
  • Transport von und zu den Produktionsstätten (= innerbetriebliche Warenmanipulation) 
  • einfache Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Arbeitsgeräten durchführen
  • Strichcodescanner und Computer bedienen; Lagerlisten führen

Anforderungsprofil: (Mindestqualifikation)

Ausbildung:

  • Anlernberuf, keine spezielle Ausbildung erforderlich, Ausbildung erfolgt direkt im Betrieb oder im Rahmen von Kursen
  • STAPLERSCHEIN erforderlich

sachlich:

  • Organisationsfähigkeit
  • systematische Arbeitsweise
  • technisches Verständnis

körperlich:

  • gute körperliche Verfassung
  • Kraft

persönlich: 

  • Aufmerksam
  • Belastbar
  • Flexibel

sozial:

  • Kommunikationsfähigkeit

Entlohnung:

Entlohnung, abhängig von Ausbildung und Erfahrung 

Maschinenbediener (m/w)

Ihre Kernaufgaben/Verantwortungsbereiche:

  • Maschinen und Anlagen einstellen, bedienen und überwachen
  • Prozessabläufe steuern und kontrollieren
  • Steuermechanismen und Messgeräte laufend kontrollieren
  • Arbeitsabläufe und Materialfluss koordinieren
  • für Materialnachschub sorgen
  • kleinere Wartungsarbeiten an den Maschinen durchführen, Funktionsstörungen beheben
  • halbfertige Produkte weiterleiten, fertige Produkte abtransportieren oder einlagern
  • Maschinen, Anlagen und Gerätschaften reinigen
  • Maschinen regelmäßig mit Treibstoffen, Kühlwasser und Schmiermittel befüllen, Verschleißteile austauschen
  • größere Reparaturen- und Wartungsarbeiten veranlassen

Anforderungsprofil: (Mindestqualifikation)

Ausbildung:

  • Anlernberuf, keine spezielle Ausbildung erforderlich,  Ausbildung erfolgt direkt an den Maschinen und Anlagen

sachlich:

  • gute Beobachtungsgabe
  • handwerkliche Geschicklichkeit
  • Koordinationsfähigkeit
  • technisches Verständnis

körperlich:

  • Auge-Hand-Koordination
  • gute körperliche Verfassung
  • gute Reaktionsfähigkeit
  • Lärmunempfindlichkeit
  • Unempfindlichkeit gegenüber Staub

persönlich: 

  • Aufmerksamkeit
  • Belastbarkeit
  • Geduld
  • Sicherheitsbewusstsein
  • Umweltbewusstsein

sozial:

  • Kommunikationsfähigkeit

Entlohnung:

kollektivvertragliche Entlohnung, abhängig von Ausbildung und Erfahrung 

Metallbearbeitung (Dreher) (m/w)

Ihre Kernaufgaben/Verantwortungsbereiche:

  • Arbeitsvorbereitung: Arbeitsplatz einrichten, Werkmaterialien, Bleche und Metalle, zusammenstellen
  • technische Skizzen, Pläne und Daten vom Konstruktionsbüro sowie Werkzeichnungen lesen und in Maschinen eingeben
  • Arbeitsschritte, Arbeitsmittel und Arbeitsmethoden festlegen
  • Maschinen auf- und abrüsten; die Maschinenfunktionen einstellen,
  • bedienen verschiedener elektrischer und computergegesteuerter (CNC) Drehmaschinen (Spitzen-, Revolver-, Karussell-, Plan-, Kopierdrehmaschine, Zentriermaschine, Bohr-, Schleif-, Fräsmaschine)
  • anwenden von Metall bearbeitenden Verfahren und Techniken: Feilen, Bohren, Sägen, Schweißen, Drehen, Fräsen, Wärmebehandeln, Gewindeschneiden, Senken, Schleifen, Reiben,….
  • Maschinen, Geräte, Einrichtungen, Konstruktionen, Bauteile usw. zusammenbauen, befestigen, montieren und in Betrieb nehmen unter Berücksichtigung von mechanischen und pneumatischen Systemen
  • Arbeitsergebnisse beurteilen, Abweichungen korrigieren Qualitätskontrollen an Werkstücken durchführen
  • einschlägige Sicherheitsvorschriften, Normen und Umwelt- und Qualitätsstandards berücksichtigen
  • Arbeits- und Wartungsprotokolle führen

Anforderungsprofil: (Mindestqualifikation)

Ausbildung:

  • abgeschlossene Lehre Metallbearbeitung oder Fachschule für Maschinen und Anlagentechnik/Fertigungstechnik
  • oder abgeschlossene HTL – Fachrichtung Maschinenbau

fachlich:

  • Beurteilungsvermögen/Entscheidungsfähigkeit
  • gutes Augenmaß
  • handwerkliche Geschicklichkeit
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • systematische Arbeitsweise
  • technisches Verständnis

körperlich:

  • Auge-Hand-Koordination
  • Fingerfertigkeit
  • gute körperliche Verfassung
  • gute Reaktionsfähigkeit
  • Lärmunempfindlichkeit
  • Unempfindlichkeit gegenüber Staub

persönlich: 

  • Aufmerksam
  • Belastbar
  • Flexibel
  • Kreativ
  • Sicherheitsbewußtsein

sozial:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kundenorientierung

Entlohnung:

kollektivvertragliche Entlohnung, abhängig von Ausbildung und Erfahrung 

Raumpfleger (m/w)

Ihre Kernaufgaben/Verantwortungsbereiche:

  • Büroräume reinigen und pflegen
  • Fußböden kehren, wischen, versiegeln und polieren, 
  • Möbel, Sessel, Regale und andere Einrichtungsgegenstände abstauben und polieren
  • Papierkörbe leeren
  • Fenster in regelmäßigen Abständen reinigen
  • Blumen gießen, Geschirr abwaschen, Speise- und Getränkereste entsorgen
  • Toiletten- und Sanitäranlagen reinigen und desinfizieren

Anforderungsprofil: (Mindestqualifikation)

Ausbildung:

  • Anlernberuf, keine spezielle Ausbildung erforderlich, die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten werden betriebsintern angelernt und vermittelt

sachlich:

  •  chemisches Verständnis
  • gutes Augenmaß
  • handwerkliche Geschicklichkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • systematische Arbeitsweise

körperlich:

  • gute körperliche Verfassung
  • Unempfindlichkeit gegenüber Staub

persönlich: 

  • Aufmerksam
  • Flexibel
  • Geduldig
  • Umweltbewusstsein
  • Verschwiegenheit/Diskretion
  • Hygienebewußtsein

sozial:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kundinnen-/Kundenorientierung

Entlohnung:

Entlohnung, abhängig von Ausbildung und Erfahrung 

Schweißer (m/w)

Ihre Kernaufgaben/Verantwortungsbereiche:

  • Skizzen und Werkzeichnungen lesen und anfertigen
  • reinigen der Werkstücke mit Drahtbürsten, Schleifpapier oder Schleifmaschinen 
  • Farbe, Rost, Schmutz oder Fett beseitigen
  • überprüfen der Werkteile auf Risse oder Materialfehler 
  • die Werkteile für den Schweißvorgang vorbereiten: die Kanten zuschneiden und abschrägen
  • verschiedene Schweißverfahren anwenden: z. B. Gasschmelzschweißen, Elektroschweißen, Schutzgasschweißen, Brennschneiden, Hartlöten, Kunststoffschweißen
  • Schweißgeräte, Schweißautomaten, Lötmaschinen, Schleif- und Poliermaschinen bedienen
  • Wartungs- und Reparaturarbeiten lt. Bedienungsanleitung durchführen
  • technische Unterlagen, Bau- und Montagepläne, Betriebsbücher, Service- und Wartungsprotokolle, usw. führen

Anforderungsprofil: (Mindestqualifikation)

Ausbildung:

  • abgeschlossene Lehre Grundmodul Metalltechnik und Hauptmodul Schweißtechnik
  • oder Fachschule für Maschinen und Anlagentechnik/Fertigungstechnik
  • oder abgeschlossene HTL – Fachrichtung Maschinenbau

fachlich:

  • Beurteilungsvermögen/Entscheidungsfähigkeit
  • gutes Augenmaß
  • handwerkliche Geschicklichkeit
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • systematische Arbeitsweise
  • technisches Verständnis

körperlich:

  • Auge-Hand-Koordination
  • gute körperliche Verfassung
  • Lärmunempfindlichkeit

persönlich: 

  • Aufmerksam
  • Belastbar
  • Flexibel
  • Kreativ
  • Sicherheitsbewußtsein

sozial:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kundinnen-/Kundenorientierung

Entlohnung:

kollektivvertragliche Entlohnung, abhängig von Ausbildung und Erfahrung 

Zerspanungstechniker (m/w)

Ihre Kernaufgaben/Verantwortungsbereiche:

  • einfache und komplexe Bauteile unter Anwendung zerspanender/spanabhebender Fertigungstechniken herstellen und bearbeiten
  • spanende Fertigungsverfahren mit konventionellen und rechnergesteuerten (CNC-)Maschinen anwenden: Feilen, Sägen, Fräsen, Drehen, Polieren, Bohren, Senken, Reiben, Gewindeschneiden, Schleifen,…
  • anwenden verschiedener Fertigungsverfahren: Biegen, Prägen, Stauchen, Ziehen, Lochen, Trennen, Scheren, Ausklinken, Funkenerosion
  • einfache Programme für rechnergestützte (CNC-) Werkzeugmaschinen und Fertigungsanlagen erstellen, programmieren und ändern
  • rechnergestützte (CAD-) Konstruktionen in Fertigungsprogramme übernehmen
  • Werkzeugmaschinen und Fertigungsanlagen rüsten, in Betrieb nehmen, reinigen und warten 
  • fertige Werkstücke prüfen, reinigen, polieren
  • technische Unterlagen und Dokumentationen führen

Anforderungsprofil: (Mindestqualifikation)

Ausbildung:

  • abgeschlossene Lehre Metalltechnik/Zerspanungstechnik
  • oder Fachschule für Maschinen und Anlagentechnik
  • oder abgeschlossene HTL – Fachrichtung Maschinenbau

fachlich:

  • Beurteilungsvermögen/Entscheidungsfähigkeit
  • gestalterische Fähigkeit
  • gutes Augenmaß
  • handwerkliche Geschicklichkeit
  • logisch-analytisches Denken/Kombinationsfähigkeit
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • systematische Arbeitsweise
  • technisches Verständnis
  • Zahlenverständnis und Rechnen

körperlich:

  • Auge-Hand-Koordination
  • gute körperliche Verfassung
  • Lärmunempfindlichkeit

persönlich: 

  • Aufmerksam
  • Belastbar
  • Flexibel
  • Kreativ

sozial:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kundinnen-/Kundenorientierung

Entlohnung:

kollektivvertragliche Entlohnung, abhängig von Ausbildung und Erfahrung