Es ist nicht genug zu wissen – man muss auch anwenden.
Es ist nicht genug zu wollen – man muss auch tun.

Johann Wolfgang von Goethe

Jung, Dynamisch und Erfolgreich

Die Gründung der Firma Dornauer-Grillitsch als Einzelunternehmen erfolgte im Jahr 1999 durch Herrn Ing. Karlheinz Dornauer-Grillitsch. Das anfängliche Geschäftsfeld beinhaltete die Vermittlung von Lohnarbeit und industrieller Handelsware. Die eigene Produktion beschränkte sich auf geringe Stückzahlen und einfache Produkte.

Im Jahr 2003 erfolgte die Einbringung des Einzelunternehmens in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die Eintragung im Firmenbuch erfolgte sodann am 13.02.2004. Der Sitz der Gesellschaft befindet sich seit Anbeginn der Gründung in 8430 Leibnitz, Mitterhoferweg 26.

Einige Monate nach der Einbringung des Einzelunternehmens in eine Kapitalgesellschaft wurde im April 2004 eine Gewerbeimmobilie als Produktionsstätte in 8435 Wagna, Marburgerstraße 109 angemietet. Die ursprüngliche Fertigungsfläche samt Lagerfläche hat ca. 150 m² betragen.

In den darauffolgenden Jahren wurden am Standort in Wagna sukzessive weitere Flächen in Bestand genommen, um die Produktionsstätte zu erweitern. Der Personalstand und die eigene Produktion wurden ebenso beständig erweitert und ausgebaut.

Im Jahr 2008 erfolgten eine weitere Expansion der Fertigung auf annähernd 300 m² sowie ein Ausbau der Lagerfläche auf rund 400 m² am Standort in Wagna.

Im Dezember 2015 erfolgte schlussendlich die Übersiedelung der Produktionsstätte von Wagna nach Gabersdorf ins ehemalige Stabil-Werk. Hier stehen dem Unternehmen nunmehr rund 2.300 m² Fertigungsfläche und weitere 600 m² Lagerfläche zur Verfügung. Gleichzeitig wurde die Produktionsstätte in Wagna im Jänner 2016 aufgelassen.

Derzeit beschäftigt das Unternehmen 30 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und beliefert neben regionalen Unternehmen auch international tätige Großkonzerne aus den unterschiedlichsten Branchen.